Anneke Brassinga

Anneke Brassinga, 1948 in Schaarsbergen / Niederlande geboren, lebt in Amsterdam. Seit 1985, als mit »Brassinga’s debuut« ihre erste Publikation erschien, der bis dato zehn weitere Gedichtbände folgten, bezaubert die Dichterin, Prosaautorin, Essayistin und Übersetzerin (u.a. Broch, Mallarmé, Nabokov und Plath) ihre Leserschaft mit einem einzigartigen Erfindungsreichtum und Gespür für das Material der Sprache. Hierfür verliehen die Niederlande ihrer Sprachmagierin (Rob Schouten) 2015 den wichtigsten Literaturpreis, den das Land zu vergeben hat: den P.C. Hooft-Prijs für ihr dichterisches Lebenswerk. Anneke Brassinga war 2014 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Anneke Brassinga

  • Fata Morgana, dürste nach uns!

    Fata Morgana, dürste nach uns!

    200 Seiten, Hardcover (bedruckter Schutzumschlag)
    Preis: 22,00 €
    Buch