Manfred Schneider

Manfred Schneider

Manfred Schneider, geboren 1944 in Gleiwitz, studierte in Freiburg Germanistik, Romanistik, Philosophie und lehrte in Freiburg, Essen und seit 1999 auf dem Lehrstuhl »Neugermanistik, Ästhetik und Medien« an der Ruhr-Universität Bochum. Veröff entlichungen u.a.: »Die erkaltete Herzensschrift. Der autobiographische Text im 20. Jahrhundert«, »Der Barbar. Endzeitstimmung und Kulturrecycling«. Bei Matthes & Seitz Berlin erschien zuletzt »Das Attentat«.


Manfred Schneider