Michel Leiris

Michel Leiris
Michel Leiris wurde 1901 in Paris geboren. Von 1924 bis 1929 gehörte er der Gruppe der Surrealisten an. Er arbeitete als Ethnologe und zählt zu den wichtigsten französischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Spiegel der Tauromachie ist vielleicht sein schönstes Buch. Er starb 1990, nach Vollendung seines vierbändigen literarischen Hauptwerks, seiner Autobiographie Die Spielregel. Seine zentrale literarische Maxime lautet: "Keine schöne Lüge produzieren, sondern eine Wahrheit, die ebenso schön wäre wie die schönste Lüge."

Michel Leiris

  • Die Spielregel  Bd.2

    Die Spielregel Bd.2

    358 Seiten, geb. mit Schutzumschlag
    Preis: 29,80 €
    Buch
  • Die Spielregel / Fibrillen

    Die Spielregel / Fibrillen

    451 Seiten, Softcover (Klebebindung)
    Preis: 29,80 €
    Buch
  • Die Spielregel / Krempel

    Die Spielregel / Krempel

    360 Seiten, Softcover (Klebebindung)
    Preis: 29,80 €
    Buch
  • Die Spielregel / Streichungen

    Die Spielregel / Streichungen

    404 Seiten, Softcover (Klebebindung)
    Preis: 17,80 €
    Buch
  • Die Spielregel / Wehlaut

    Die Spielregel / Wehlaut

    450 Seiten, Softcover (Klebebindung)
    Preis: 29,80 €
    Buch
  • Spiegel der Tauromachie

    Spiegel der Tauromachie

    145 Seiten, Softcover (Klebebindung)
    Preis: 8,99 €
    Buch