Philipp Schönthaler

Philipp Schönthaler

Philipp Schönthaler, geboren 1976 in Stuttgart, begann ein Theologiestudium in San Antonio, Texas, wechselte dann nach Vancouver, um Anglistik und Kunst zu studieren. 2010 wurde er an der Universität Konstanz mit einer Dissertation zu ›Negationen des Erzählers‹ promoviert. Für sein Erzähldebüt ›Nach oben ist das Leben offen‹ erhielt er den Clemens-Brentano-Preis 2013; seine Erzählung ›Ein Lied in allen Dingen‹ trug er beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2013 vor.


Philipp Schönthaler