Rita Bischof

Rita Bischof
Rita Bischof, geboren 1948 in Fulda, studierte Philosophie, Soziologie und Literaturwissenschaft in Frankfurt am Main, Marburg und Berlin. Forschungs- und Lehraufenthalte in Paris und Florenz. Langjährige Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten. Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher und Aufsätze u.a. über Georges Bataille, Walter Benjamin oder Theodor Lessing, darunter: Souveränität und Subversion. Georges Batailles Theorie der Moderne; Toyen. Das Malerische Werk; Teleskopagen, wahlweise. Der literarische Surrealismus und das Bild. Seit 2006 freie Schriftstellerin; lebt in Berlin.

Rita Bischof