Meta! Das Ende des Durchschnitts 8. »Premium«

limitierte Auflage mit Textannotationen, ausführlichem Glossar und besonderer Ausstattung

Meta! Das Ende des Durchschnitts 8. »Premium«
Meta! Das Ende des Durchschnitts 8. »Premium«
limitierte Auflage mit Textannotationen, ausführlichem Glossar und besonderer Ausstattung

Reihe: Meta! Das Ende des Durchschnitts Bd. 8
180 Seiten, Hardcover (bedruckter Schutzumschlag)

Erscheint vorauss.: 27.02.2017
ISBN: 978-3-95757-356-8
Preis: 32,00 €
Noch nicht erschienen
Buch vormerken

Entgegen der vorschnellen Verteufelung des digitalen Datensammelns als Entmündigung und Überwachung beleuchtet Dirk von Gehlen Chancen des Endes des Durchschnittsprodukts und zeigt sehr konkret, wie Personalisierung, Datennutzung und Digitalisierung die Arbeit von Medizinern, Marktforschern, Fußballern und Carsharing-Anbietern verändern. Erst auf dieser Grundlage kann die entscheidende Frage zum Wandel von der Lautsprecher- zur Kopfhörerkultur gestellt werden: Wer bestimmt die Playlist?

 

Diese limitierte Auflage hat ein besonders Format, enthält Textannotationen und zeigt durch seine besondere Ausstattung die Gestaltungsmöglichkeiten von Papier.

Pressestimmen

»Von Gehlens Analyse ist klar und hilfreich für jede Debatte um die Digitalisierung.«
- Maja Beckers, Hohe Luft