Matthes & Seitz Berlin bei der Buchlust Hannover

18.11.2017 10:00 - 19.11.2017, Literaturhaus Hannover

Auf der kleinen, feinen Buchmesse im Künstlerhaus stellen wieder beste unabhängige Verlage ihre Programme vor. Diesmal sind sogar 35 Verlage vertreten, denn neben Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, präsentiert der Zusammenschluss SWIPS - Swiss Independent Publishers an seinem Stand 12 weitere Schweizer Verlage. Gemeinsam ist allen BUCHLUST-Ausstellern die verlegerische Unabhängigkeit, literarischer Eigensinn, anspruchsvolle Buchkunst, und sie alle stehen nicht zuletzt für das bekannte BUCHLUST-Motto: »Gute Bücher leben länger!«

Auch das abwechslungsreiche, international geprägte Begleitprogramm bietet mit den meisterhaften Autoren Sten Nadolny und David Constantine, mit der Neuentdeckung Isabel Fargo Cole, dem Buchpreis-Nominierten Christoph Höhtker, Sabrina Janeschs neuem, begeisternden Roman und Christoph Wackernagels autobiographischen Notizen Besonderes.

Eintritt: 4,- Euro

Ort

Literaturhaus Hannover
Sophienstr. 2
30159
Hannover