Adam Soboczynski

Adam Soboczynski

Adam Soboczynski wurde 1975 in Torun/Polen geboren und lebt in Berlin. Nach seinem Studium der Germanistik promovierte er über Heinrich von Kleist. Er ist Autor der Wochenzeitung Die Zeit. Für seine Artikel erhielt er den Axel-Springer-Preis und den Deutsch-Polnischen Journalistenpreis. Seit 2013 leitet er gemeinsam mit Iris Radisch das Feuilleton der Zeit.

Adam Soboczynski

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.