Brigitte Struzyk

Brigitte Struzyk

Brigitte Struzyk, 1946 in Steinbach-Hallenberg geboren, studierte nach einer Ausbildung zur Agrartechnikerin Theaterwissenschaft und arbeitete als Dramaturgin und Regieassistentin. Von 1970 bis 1982 war sie Lektorin im Aufbau-Verlag und begann ab Mitte der 70er-Jahre, unterbrochen durch ihre Tätigkeit im Baudezernat des Berliner Bezirks Pankow in den 90ern, als freie Schriftstellerin zu arbeiten. Für ihre Arbeit wurde sie vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Lion-Feuchtwanger-Preis (1991) und der Ernennung zur Stadtschreiberin von Rheinsberg (2004).

Brigitte Struzyk