Carl Justi

Carl Justi

Carl Justi (1832–1912) widmete sich vor allem der spanischen Kunstgeschichte. Seine Werke zu Velázquez, Winckelmann und Michelangelo sind nicht nur von anschaulicher Tiefe und kulturhistorischer Dichte, sie sind auch fester Bestandteil der deutschen Kunstliteratur.

Carl Justi

  • Moderne Irrtümer

    Moderne Irrtümer

    590 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
    Preis: 39,90 €
    Buch

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.