Claude Arnaud

Claude Arnaud

Claude Arnaud, 1955 in Paris geboren, ist Schriftsteller und Essayist, der vor allem für seine biografischen Texte bekannt ist. Er schrieb neben autobiografisch inspirierten Romanen wie Qu'as-tu fait de tes frères (2010) Portraits von u. a. Jean Cocteau und Chamfort. Für letzteres, dessen Übersetzung bei Matthes & Seitz Berlin erschienen ist, erhielt er u. a. den Prix de l´essai de l´Académie Française.

Claude Arnaud