Corinna Sigmund

Corinna Sigmund, 1982 in Dachau geboren, studierte Komparatistik, Philosophie und Theaterwissenschaft in München und schrieb ihre Promotion in Bonn und Paris. Bisher verfasste sie Theaterstücke, Hörstücke und kürzere und längere Prosa und wurde mit mehreren Stipendien und Auszeichnungen bedacht, zuletzt mit einem Stipendium des Berliner Senats für die Arbeit an Lucia. Sigmund lebt in Berlin, wo sie u. a. als Redakteurin arbeitet.

zurück

Veranstaltungen

  • Fr11.Nov2022
    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«
    Lesung und Gespräch
    Freitag 11.11.2022, 19:00 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Keller, Berlin

    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«

    mit Anton Artibilov, Heike Geissler, Tim Holland, Gesa Jessen, Julia Krammer, Jakob Kraner, Corinna Sigmund und Kinga Toth

    mehr
  • Fr11.Nov2022
    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«
    Lesung und Gespräch
    Freitag 11.11.2022, 19:00 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Keller, Berlin

    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«

    mit Anton Artibilov, Heike Geissler, Tim Holland, Gesa Jessen, Julia Krammer, Jakob Kraner, Corinna Sigmund und Kinga Toth

    mehr

Corinna Sigmund

Bücher