Dietmar Dath

Dietmar Dath, 1970 in Rheinfelden geboren, ist Autor, Journalist und Übersetzer. Spätestens seit seinem 2008 für den Deutschen Buchpreis nominierten Roman Die Abschaffung der Arten ist er einem großen Publikum bekannt. 

zurück

Veranstaltungen

  • Fr08.Juli2022
    Dietmar Dath stellt seinen Roman »Gentzen oder: Betrunken aufräumen« vor
    Lesung und Gespräch
    Freitag 08.07.2022, 20:00 Uhr, Literarisches Zentrum Göttingen e.V., Göttingen

    Dietmar Dath stellt seinen Roman »Gentzen oder: Betrunken aufräumen« vor

    NACHHOLTERMIN! Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Dietmar Dath, »hyperproduktiver Autor« und Journalist widmet seinen neusten Streich dem Mathematiker Gentzen. Göttingen findet darin ...
    mehr