Eckhard Fuhr

Eckhard Fuhr

Eckhard Fuhr, geboren 1954 in Hessen, studierte Geschichte und Soziologie und war politischer Redakteur bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Seit 2010 arbeitet er als Korrespondent für Kultur und Gesellschaft für Die Welt. Der passionierte Jäger veröffentlichte zuletzt das Buch Rückkehr der Wölfe. Wie ein Heimkehrer unser Leben verändert.

Eckhard Fuhr

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.