Edward Abbey

Edward Abbey

Edward Abbey, geboren 1927, gilt heute als einer der Begründer der modernen Naturschutzbewegung. In den 1950er-Jahren arbeitete er als Park Ranger in der Wüste Utahs. Während seiner langen, einsamen Tage schrieb er mehrere Romane. Sein Durchbruch gelang ihm jedoch erst mit seinen Aufzeichnungen aus Utah: Die Einsamkeit der Wüste. Abbey starb 1989 in Arizona.

Edward Abbey