Gesa Jessen

Gesa Jessen, geboren 1989, lebt in Berlin und arbeitet als Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin. Sie hat Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte studiert und wurde mit der Arbeit Nature after Romanticism zur Beziehung von Natur und Literatur im 19. Jahrhundert an der University of Oxford promoviert.

zurück

Veranstaltungen

  • Fr11.Nov2022
    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«
    Lesung und Gespräch
    Freitag 11.11.2022, 19:00 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Keller, Berlin

    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«

    mit Anton Artibilov, Heike Geissler, Tim Holland, Gesa Jessen, Julia Krammer, Jakob Kraner, Corinna Sigmund und Kinga Toth

    mehr
  • Fr11.Nov2022
    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«
    Lesung und Gespräch
    Freitag 11.11.2022, 19:00 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Keller, Berlin

    Auftaktveranstaltung zum Imprint »Rohstoff«

    mit Anton Artibilov, Heike Geissler, Tim Holland, Gesa Jessen, Julia Krammer, Jakob Kraner, Corinna Sigmund und Kinga Toth

    mehr

Gesa Jessen

Bücher