Guillermo J. Fadanelli

Guillermo J. Fadanelli
Guillermo Fadanelli, geboren 1963 in Mexico City, studierte Ingenieurwesen, bevor er sich 1988 als Schriftsteller etablierte. 1989 gründete er die Literaturzeitschrift "Moho". 1991 erschien sein erster Roman "Cuentos Mejicanos". Dem folgte eine Vielzahl weiterer Bücher, die ihn zu einem Kultautor der jüngeren Generation Lateinamerikas machten. Durch seine Beiträge für spanische Zeitschriften und Übersetzungen ins Französische ist er auch einem europäischen Publikum bekannt geworden. Mit dem Roman "Das andere Gesicht Rock Hudsons" erscheint sein erstes Buch in deutscher Sprache. Im Jahr 2007 war er Stipendiat des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Guillermo J. Fadanelli

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.