Gus Bofa

Gus Bofa
Gus Bofa, eigentlich Gustave Henri Émile Blanchot, geboren 1883 im Südwesten Frankreichs, wurde 1914 so schwer verletzt, dass er ein Bein verlor. Er machte sich insbesondere mit seinen Illustrationen zu Klassikern von Voltaire, Swift, Cervantes und De Quincey einen Namen und starb 1968.

Gus Bofa