Henry Bauchau

Henry Bauchau

Henry Bauchau, geboren 1913 im belgischen Malines, hatte sich Ende des Zweiten Weltkriegs der Résistance angeschlossen. Nach einem Studium u.a. bei Jacques Lacan arbeitete er viele Jahre als Psychotherapeut für Jugendliche, bevor er in späteren Jahren zum Schreiben kam. Für sein literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet. Henry Bauchau starb am 21. September 2012 in Paris.

Henry Bauchau