Ivan

Ivan Jablonka, 1973 geboren, ist Professor für Geschichtswissenschaft an der Universität Paris XIII, Chefredakteur der Zeitschrift laviedesidees.fr und Mitherausgeber der Reihe »La République des idées« beim Verlag Éditions du Seuil, Paris. 

Für »Laëtitia oder das Ende der Mannheit« erhielt er den Prix Médicis und den Prix littéraire Le Monde.

https://laviedesidees.fr/