Jan Volker Röhnert

Jan Volker Röhnert, 1976 in Gera geboren, ist Literaturwissenschaftler, Essayist, Übersetzer, Autor von Reiseprosa und Lyriker, der u.a. mit dem Lyrikdebütpreis des LCB, einem Harald-Gerlach-Stipendium, dem Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis und dem Lyrikpreis der RAI Südtirol ausgezeichnet wurde. Er unterrichtet an der TU Braunschweig und lebt in Leipzig. 

zurück

Veranstaltungen

  • Di31.Aug2021
    Jan Röhnert und Esther Kinsky
    Lesung und Gespräch
    Dienstag 31.08.2021, 18:30 Uhr, Open-Air vor dem Alten Wiehrebahnhof, Kommunales Kino Freiburg, Freiburg im Breisgau

    Jan Röhnert und Esther Kinsky

    Im Rahmen des Open-Air-Festivals: »Ins Weite. Reisen in Film, Musik und Literatur«

    mehr

Jan Volker Röhnert

Bücher