Jean-Loup Trassard

Jean-Loup Trassard, 1933 in Saint-Hilaire-du-Maine geboren, ist Schriftsteller und Fotograf. Er selbst bezeichnet sich als »landwirtschaftlichen Schriftsteller«. Seit den 1960er-Jahren hat er zahlreiche Erzählungen, Kurzgeschichten, Fotografien und andere Texte veröffentlicht. 2012 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Grand Prix Magdeleine Cluzel ausgezeichnet.

Jean-Loup Trassard

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.