Jean-Pierre Baudet

Jean-Pierre Baudet

Jean-Pierre Baudet, geboren 1951, lebt in Paris. Zu seinen Veröffentlichungen zählen: Tchernobyl, anatomie d’un nuage (1987); Carl von Clausewitz, De la guerre (Übersetzung, 1989); Paul Lafargue, Religion und Kapital (Nachwort, 2009). Er wirkte auch an der deutschen Übersetzung von Guy Debord, In girum imus nocte et consumimur igni mit (1985).

Jean-Pierre Baudet

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.