Josef H. Reichholf

Josef H. Reichholf

Josef H. Reichholf, geboren 1945 in Aigen am Inn, ist einer der bekanntesten Biologen im deutschsprachigen Raum, lehrte über viele Jahre an beiden Münchner Universitäten und war Abteilungsleiter an der Zoologischen Staatssammlung in München. Der Bestsellerautor wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Sigmund-Freud- Preis für wissenschaftliche Prosa. Bei Matthes & Seitz Berlin veröffentlichte er zuletzt das Buch »Haustiere« und zusammen mit Johann Brandstetter den Band »Symbiosen«.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.