Jürgen Brôcan

Jürgen Brôcan

Jürgen Brôcan, geboren 1965, ist Autor, Herausgeber, Kritiker und Übersetzer aus dem Englischen, Französischen und Altgriechischen, u.a. von Walt Whitman, Nathaniel Hawthorne, René Char oder John Muir. Er veröffentlichte zahlreiche Gedichtbände und Essays, für sein Werk erhielt er u.a. den Paul-Scheerbart-Preis und den Literaturpreis Ruhr. Zuletzt erschien bei Matthes & Seitz Berlin seine Übersetzung von John Muirs Die Berge Kaliforniens und Bäume vernichten kann jeder Narr. Er lebt in Dortmund.

Jürgen Brôcan

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.