Linda Tutmann

Linda Tutmann, 1981 geboren, lebt als freie Reporterin u.a. für die ZEIT und taz am Wochenende in Berlin. 2016 lebte sie neun Monate lang in Kapstadt, Südafrika und recherchierte dort zu den Aufständen an den Universitäten, den politischen Protesten der Born-Free-Generation, zur stagnierenden Landreform und Rassismus in der der Spielzeugindustrie. Ihre Reportagen wurden mit dem Marion-Dönhoff-Journalistenpreis und dem Ulrich Wickert Preis ausgezeichnet.

Linda Tutmann

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.