Manfred Iwan Grunert

Manfred Iwan Grunert
Manfred Iwan Grunert wurde 1934 in Altenburg/Thüringen geboren, studierte Germanistik, Slawistik und Philosophie, arbeitete nach seiner Flucht aus der DDR 1955 drei Jahre in westdeutschen Gießereien, danach Verlagsvolontariat, Fachredeakteur für Slawische Literaturen (Kindlers Lexikon der Weltliteratur) und Feuilletonredakteur in München bei der Süddeutschen Zeitung; ab 1970 freier Schriftsteller (Romane, Sachbücher, Essays), Dramaturg, Drehbuchautor (ca. 30 TV-Spielfilme, 2 Kinofilme) und ab 1982 als Regisseur (5 Spielfilme, u.a. BAMBI für >SüchtigAmerikanskij Wolp< entstand zwischen 2001 und 2006; er lebt in Gauting bei München.

Manfred Iwan Grunert

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.