Manuel Chaves Nogales

Manuel Chaves Nogales

Manuel Chaves Nogales, geboren 1897 in Sevilla, 1944 gestorben in London, war Journalist und Schriftsteller. Aus einer bürgerlichen und kunstbeflissenen Familie stammend (seine Mutter war Konzertpianistin, sein Großvater ein berühmter Maler von Stierkampfszenen), bereiste er seit dem Ende der 20er-Jahre ganz Europa und die UdSSR und setzte dabei immer wieder sein Leben aufs Spiel. Neben vielen Artikeln, Reportagen etc. entstanden zahlreiche Bücher.

zurück