Michel Surya

Michel Surya, 1954 geboren, ist Schriftsteller und Philosoph. 1987 erschien seine wegweisende Biografie zu Georges Bataille (Georges Bataille: la mort à l’œuvre), darauf folgten zwei Romane sowie mehrere Erzählungen und philosophische Essays. Ein Teil dieser Essays befasst sich mit der Literatur und dem Denken, ein anderer mit unmittelbar politischen Fragen. 1987 gründete er die Zeitschrift Lignes, die er seither herausgibt.

Michel Surya

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.