Nastasja Penzar

Nastasja Penzar, 1990 in Berlin geboren, lebte in Zagreb, Frankfurt am Main und Guatemala, bevor sie Romanistik in Leipzig und São Paulo, dann Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien studierte. Derzeit promoviert sie zu post-jugoslawischer Literatur. Sie veröffentlicht in Anthologien und Zeitschriften und übersetzt Gedichte aus dem Spanischen und dem Serbokroatischen. Ihr Theaterdebüt _trokut_ wurde 2016 in Wien uraufgeführt. Derzeit lebt sie in Berlin.

zurück

Veranstaltungen

  • Sa24.Juli2021
    Nastasja Penzar liest aus »Yona«
    Lesung
    Samstag 24.07.2021, 17:15 Uhr, lcb - Literarisches Colloquium Berlin, Berlin

    Nastasja Penzar liest aus »Yona«

    Im Rahmen von »Kleine Verlage am großen Wannsee«

    mehr
  • Fr08.Okt2021
    Nastasja Penzar liest aus »Yona«
    Lesung
    Freitag 08.10.2021, 19:00 Uhr, Literaturhaus Mattersburg, Österreich

    Nastasja Penzar liest aus »Yona«

    Ein bestechender Roman über Gewalt, Korruption und Familiengeheimnisse, über Herkunft und Identitätssuche. Was, wenn der letzte Ort, der vielleicht noch Heimat werden könnte, durchdrungen ist ...
    mehr

Nastasja Penzar

Bücher