Otar ოთარ Tschiladse ჭილაძე

Otar Tschiladse, 1933 im georgischen Sighnaghi geboren, gilt als der wichtigste georgische Schriftsteller der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zeitlebens engagierte sich der Lyriker, Dramatiker und Prosaautor für eine Eigenständigkeit Georgiens gegen die fast zweihundertjährige Übermacht russischen, später sowjetischen Einflusses. Bei Matthes & Seitz Berlin erschien bisher sein Roman Der Garten der Dariatschangi.

Otar ოთარ Tschiladse ჭილაძე