Paul Ludwig Landsberg

Paul Ludwig Landsberg

Paul Ludwig Landsberg, geboren 1901 in Bonn, wurde 1927 Ordinarius für Philosophie und emigrierte 1933 zunächst nach Spanien, dann nach Frankreich. Der Schüler von Max Scheler und Edmund Husserl war während der französischen Emigration eng mit dem Collège de Sociologie verbunden und starb 1944 im Konzentrationslager Oranienburg.

Paul Ludwig Landsberg

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.