Pawel Salzman

Pawel Salzman

Pavel Salzman, geboren 1912 in Kischinjow, Moldawien, wuchs zunächst in Odessa auf. Die Familie zog nach dem Russischen Bürgerkrieg durch Südrussland, die Ukraine und Moldawien und ließ sich 1925 in Leningrad nieder. Hier lernte Salzman Pawel Filonow, einen Protagonisten der russichen Avantgarde, kennen, dessen Kunstauffassung ihn nachhaltig prägte. Er begann als Filmausstatter und Illustrator zu arbeiten, schuf Mosaike an Gebäudefassaden, malte, zeichnete und schrieb Gedichte sowie zahlreiche Erzählungen, Erinnerungen, Tagebücher und Romane. Salzman starb 1985 im Alter von 73 Jahren.

 

Pawel Salzman

  • Die Welpen

    Die Welpen

    456 Seiten, Hardcover (mit Schutzumschlag)
    Preis: 30,00 €
    Buch