Renate Lachmann

Renate Lachmannr, 1936 in Berlin geboren, ist eine deutsche Slawistin und Literaturtheoretikerin. Nach der Habilitation 1964 folgten Professuren in Bochum und ab 1978 in Konstanz bis zu ihrer Emeritierung im Jahr 2001. In Konstanz nahm sie ab 1984 kontinuierlich an den Konferenzen der Forschergruppe Poetik und Hermeneutik teil.

Renate Lachmann

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.