Sema Kaygusuz

Sema Kaygusuz
Sema Kaygusuz, 1972 in Samsun an der türkischen Schwarzmeerküste geboren, lebt als Prosaautorin, Essayistin und Drehbuchautorin – u.a. für Yeşim Ustaoğlus preisgekrönten Spielfilm ›Pandoras Box‹ – in Istanbul. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt auf Deutsch ›Wein und Gold‹
(2008) sowie Essays in Lettre International. Sema Kaygusuz war 2010 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Sema Kaygusuz

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.