Sylvain Tesson

Sylvain Tesson

Sylvain Tesson, geboren 1972 in Paris, Schriftsteller, Journalist und Reisender, Mitglied der Société des Explorateurs Français. Nach einer Weltreise mit dem Fahrrad entdeckte er seine Leidenschaft für Zentralasien, wohin es ihn seit 1997 immer wieder zieht. Er nahm an mehreren wissenschaftlichen Expeditionen teil, die er literarisch verarbeitete. Für seine Reisebeschreibungen und Essays wurde er 2009 mit dem Prix Goncourt de la nouvelle und 2011 mit dem Prix Médicis ausgezeichnet.

Sylvain Tesson

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.