Thomas Brovot

Thomas Brovot

Thomas Brovot, 1958 geboren, lebt als Übersetzer in Berlin. Er übersetzte Texte aus dem Französischen, Spanischen und Portugiesischen, u. a. von Juan Goytisolo, Federico García Lorca und Mario Vargas Llosa. 2018 wurde für sein Gesamtwerk mit dem Paul-Celan-Preis ausgezeichnet.

Thomas Brovot

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.