Thomas Browne

Sir Thomas Brown (1605–1682) war ein englischer Arzt und Universalgelehrter. Sein Studium der Medizin führte den institutionsfreundlichen Autodidakten von Oxford über Padua nach Leiden. In seinen Werken verarbeitete er philosophische Themen mit naturwissenschaftlicher Aufmerksamkeit zu Klassikern der Weltliteratur. Zu seinen leidenschaftlichen Bewunderern zählten sowohl Edgar Allan Poe als auch Virginia Woolf und W. G. Sebald. Jorge Luis Borges würdigte ihn als »besten Prosaisten der englischen Sprache«.

Thomas Browne