Thomas Robert Malthus

Thomas Robert Malthus, 1766 in Surrey, England, geboren, war einer der bedeutendsten Vertreter der klassischen Nationalökonomie. Zunächst ein anglikanischer Pfarrer, wurde er 1806 für die weltweit erste Professur für politische Ökonomie berufen. Als Ökonom prägte er mit seinem wegweisenden Essay Das Bevölkerungsgesetz sowohl seine akademische Disziplin als auch die sozioökonomische Weltpolitik des 19. Jahrhunderts. Malthus starb 1834 in Bath.

Thomas Robert Malthus