Thomas Weitin

Thomas Weitin

Thomas Weitin, 1971 geboren, ist seit 2015 Professor für Germanisitk und digitale Literaturwissenschaft an der Technischen Universiät Darmstadt. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mt den Themen Liteartur und Recht, literaturwissenschaftliche Korpusanalyse sowie der deutschsprachigen Literatur vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Thomas Weitin

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.