Yasemin Dinçer

Yasemin Dinçer, 1983 in Frankfurt am Main geboren, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf und übersetzte unter anderem Oyinkan Braithwaite, Chanel Miller und Shirley Hazzard aus dem Englischen. Sie war mehrfach Stipendiatin des Deutschen Übersetzerfonds und lebt und arbeitet in Berlin.

Yasemin Dinçer