Der Griesgram

Der Griesgram
Der Griesgram

63 Seiten, Hardcover bedruckter Schutzumschlag
Illustration: Nanne Meyer

Übersetzung: Tim Trzaskalik

Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-95757-002-4
Preis: 14,90 €
Auch erhältlich als ... Ebook

Ein Griesgram, der namenlose Protagonist dieses abgründigen »äußeren Monologs«, stellt in wütenden Tiraden die abgeschmackte Belanglosigkeit dieser Welt bloß, der sich Frau und Kinder, der einzige Freund, überhaupt die gesamte Menschheit längst ergeben haben. Doch seine Überheblichkeit befreit ihn nicht, vielmehr zwingt sie ihn immer wieder zurück ins enge gesellschaftliche Korsett. Gides Erzählung, eine zynische »Weihnachtsgeschichte«, bei der sich sein Protagonist gehörig verrechnet, ist das verschrobene Protokoll einer griesgrämigen Implusion und einer tödlichen Explosion, fabelhaft in Szene gesetzt von Nanne Meyer. Erst 1993 entdeckt, entstand das Manuskript »Le Grincheux« vermutlich in den Jahren 1925/26 und erscheint nun erstmals in deutscher Sprache.

Pressestimmen

»›Der Griesgram von André Gide liest sich als hinreißend unweihnachtliche Weihnachtsgeschichte. [...] Die Übersetzung ist präzis, schlüssig, elegant knurrend, und die Illustrationen von Nanne Meyer liefern reizvolle Denkrätsel mit.«
- Joseph Hanimann, Süddeutsche Zeitung, 02.12.2014.

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.