Der Knall

11. September, das Verschwinden der Realität und ein Kriegsmodell

Der Knall
Der Knall
11. September, das Verschwinden der Realität und ein Kriegsmodell
Matthes & Seitz Berlin

280 Seiten, Broschur

Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-95757-902-7
Preis: 15,00 €

»Der Knall« beinhaltet zwei Essays: ›PlayStation Cordoba/Yugoslavia/Afghanistan etc. Ein Kriegsmodell‹ und ›Das Verschwinden der Realität‹.
Das Attentat vom 11. September wurde weltweit als historischer Einschnitt erlebt. ›Das Verschwinden der Realität‹ behandelt einen besonderen Aspekt der Reaktionen auf den Crash des World Trade Center: Die Veränderung am Charakter der Wirklichkeit selbst, die viele Autoren wahrgenommen haben wollten - Einschlag im World Truth Center. Klaus Theweleit geht auf die Suche nach der verlorenen Realität in einem Videoclip von CNN und Texten von Jean Baudrillard, Elisabeth Bronfen, Diedrich Diedrichsen, Boris Groys, Alexander Kluge, Niklas Luhmann u. a.