Der lebende Berg

Der lebende Berg
Der lebende Berg

Reihe: Naturkunden Bd. 037
184 Seiten, Softcover Leinenband

Übersetzung: Judith Zander

Erschienen: 2017
ISBN: 978-3-95757-419-0
Preis: 20,00 €

Auf ihren unzähligen Reisen in die schottischen Cairngorm Mountains begegnete Nan Shepherd einer atemberaubend schönen wie schockierend harten Natur. In ihrem wichtigsten Buch – ein Kondensat der aufwühlendsten Erfahrungen – gelingt es ihr, diese Naturerlebnisse auf unvergleichliche Weise zu schildern: Felsen, Wiesen, Weiden und Tiere sowie dem menschlichen Auge zuweilen verborgene Geheimnisse der Natur einer unvergleichlichen Landschaft. Immer versucht sie dabei, dem innersten Wesen der sie umgebenden Welt auf die Spur zu kommen und sich mit ihr in Beziehung zu setzen. Verfasst während des Zweiten Weltkrieges wurde Der lebende Berg erst kurz vor ihrem Tod veröffentlicht.

Pressestimmen

»Shepherd hat ihr Buch vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs geschrieben und erst dreißig Jahre später, im Jahr 1977, veröffentlicht. Doch immer noch liest es sich so anregend, dass der Körper ganz leicht wird und man mit wenig Kraftaufwand durch die Seiten und die bildstarken Sätze klettert.«
– Nico Bleutge, Süddeutsche Zeitung

 

»Nan Sheperd, die die Cairngorm Mountains so gut kannte, hat eine atemberaubende Landschaftsberschreibung geschaffen […]. Der lebende Berg ist ein Werk von kraftvoller Expressivität und Momenten der Stille – mit Worten.«
– Rüdiger Dittrich, Gießener Anzeiger