Der Schwede
Buch

Der Schwede

204 Seiten, gebunden
Übersetzung: Lacy Kornitzer
Preis: 22,00 €
Ein kurzer Blick, zwei sich berührende Knöchel: Als Ervin, der Schwede, und Frau Dr. Bíró einander in Budapest gegenübersitzen, blitzt für einen Moment Wagemut zwischen ihnen auf. Liegt hier ein Anfang, ein Neubeginn - obwohl die Suche nach der Vergangenheit sie zusammengeführt hat? Gábor Schein erzählt unnachahmlich schwebend und zartfühlend die Geschichte Ervins und mit seiner die Nachkriegsgeschichte Ungarns, deren Folgen bis in die Gegenwart hineinreichen.
Buch
ISBN: 978-3-93210-993-5
Verlag: Friedenauer Presse
Veröffentlicht: 2019
Schlagworte: Gegenwartsliteratur, Internationale Literatur, Liebe, Herkunft, Europageschichte
  • Gabor Schein

    Gábor Schein, 1969 in Budapest geboren, gehört zu den wichtigsten Schriftstellern Ungarns nach 1989. Er veröffentlichte einige erfolgreiche Lyrikbände, sowien mehrere Romane und Dramen. Er arbeitet als Professor am Institut für Ungarische Literaturgeschichte an der Eötvös Loránd Universität in ... mehr