Die aufgehobene Berufung
Buch

Die aufgehobene Berufung

Roman

160 Seiten, gebunden
Übersetzung: Peter Süss
Preis: 29,00 €

Spiegelkabinett des Trugs

Jerome konvertiert von der Gottesliebe zur körperlichen, die einer Frau gilt, dennoch ist auch seine Gottlosigkeit göttlichen Ursprungs, begehrt er eine keusche Ehe mit Theo.
Buch
ISBN: 978-3-88221-271-6
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Veröffentlicht: 1997
Nachwort: Andreas Pfersmann
Originaltitel: La Vocation suspendue (Französisch)
Schlagworte: Glaube, Erotik, Ehe
  • Pierre Klossowski

    Pierre Klossowski, geboren 1905 in Paris, war ein französischer Schriftsteller, Übersetzer und Maler. Er verfasste zahlreiche Abhandlungen, u. a. über Marquis de Sade und Friedrich Nietzsche und fünf Erzählungen. Mit seinen Schriften beeinflusste er zahlreiche französische Denker, wie etwa Jacques ... mehr