Die schwarze Wand

Roman

Die schwarze Wand
Die schwarze Wand
Roman

318 Seiten, geb. mit Schutzumschlag, mit lesebändchen

Übersetzung: Aus dem Schwedischen von Alken Bruns

Erschienen: 2002
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
ISBN: 978388221132
Preis: 24,80 €
Auch erhältlich als ... Buch
In seinem Roman "Die schwarze Wand" schildert Carl-Henning Wijkmark ein bedrohliches Schweden im Jahre 2009, das den Hintergrund für seine persönliche Erkundungsreise bildet. Leo Kyllén ist auf der Suche nach seinem Ursprung. Dabei stößt er auf Ereignisse seiner Kindheit, die die Grundlage seiner Existenz erschüttern. Die Erzählung ist von einer mythischen Schicht untermalt. Zukunft und Vergangenheit begegnen sich in einem Maskenspiel alter und neuer Götter: Ragnarök und Disneyland.



Stimmen



"Er liest die Städte, er liest die Personen, die er beschreibt, er liest die Situationen, in denen sie sich befinden, und dieses aufmerksame, tiefgehende Lesen macht Wijkmark zu einem großen Autor."

Peter Urban-Halle, Deutschlandradio Berlin