friendly fire
Buch

friendly fire

deadline-TEXTE

438 Seiten, Broschur
Preis: 15,00 €

In »Friendly Fire. Deadline-TEXTE« geht es nicht um Kollateralschäden in den eigenen Reihen, sondern um die Feuer auf alltäglichen Feldern. Klaus Theweleit versammelt in diesem Band unter Termindruck verfasste schillernde Essays u. a. zu Bob Dylan, Gottfried Benn, Georges Méliès, Carl Barks sowie ein Gespräch mit Noam Chomsky: »Man kann die Deadliners auch lesen als die Art Roman, die manche Leser ohnehin gern in meinen Büchern sehen: Romane von Wahrnehmungsreisen in verzweigte Wirklichkeiten, nahe oder abgelegene Kunst-, Psycho-, und Politwelten.«

Buch
ISBN: 978-3-95757-924-9
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Veröffentlicht: 2020