Gespräche im Exil

Gespräche im Exil
Gespräche im Exil

Reihe: Fröhliche Wissenschaft
138 Seiten, Softcover Klebebindung

Erschienen: 2011
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
ISBN: 978-3-88221-608-0
Preis: 12,80 €

Gespräche im Exil

»Das Exil beginnt im selben Augenblick, in dem wir die Gebärmutter verlassen.« Der große rumänische Schriftsteller Norman Manea lebt seit vielen Jahren in Amerika und spricht mit Hannes Stein über Biografisches, Politisches, Allzumenschliches.

Pressestimmen

»Im Sommer 2010 hat Hannes Stein ein dreitägiges Gespräch mit Manea im New Yorker Exil geführt. Schonungslos analysiert dieser das eigene und das Versagen der Intellektuellen in der Diktatur. Manea spricht über seine Ängste, seine Gewissheiten und Unsicherheiten, oft mit bitterer Ironie. Eine handliche Ausgabe.«
St. Galler Tagblatt, 26. Juli 2011