Gezielte Tötung
Buch

Gezielte Tötung

Die Individualisierung des Krieges

Seiten, Broschur
Preis: 18,00 €
Noch nicht erschienen

Buch vormerken

Auch erhältlich als Buch (Broschur) Ebook
Die Kriege der Zukunft finden bereits heute und im Geheimen statt. Ihre Strategie stützt sich auf Drohnen, Nanobewaffnung und gezielte Tötungen. Diese Individualisierung des Krieges wirft dabei völlig neue ethische und politische Fragen auf, denen sich Krishnan in diesem militärstrategischen und philosophischen Essay unerschrocken stellt. Er diskutiert die Gründe der zunehmenden Individualisierung, ihre militärische und politische Nützlichkeit, aber auch ihre ethische Fragwürdigkeit: Brauchen wir eine neue Genfer Kommission?
Buch
ISBN: 978-3-95757-259-2
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Veröffentlicht: 2012
Schlagworte: Individualisierungdes Krieges, Nanobewaffnung, Kriegsführung
  • Armin Krishnan

    Armin Krishnan studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Philosophie und International Relations in München und Salford. Seit 2013 lehrt als Professor für Security Studies an der University of Texas (El Paso).

Das könnte Sie auch interessieren

Anzahl: 1